Dienstag, 24. Februar 2015

Der kleine Drache Kokosnuss...

Wie bei allen Jungs im Vorschulalter (zumindest bei den mir bekannten) ist auch bei uns der kleine Drache Kokosnuss sehr beliebt. Und so kam ich, nach etwas hin und her, doch nicht um den Lillestoff mit den schönen knalligen Farben rum.

Und dann hab ich mir erlaubt meinen Großen auch noch hinzuhalten und erst mal zwei Geburtstagsgeschenke für andere Jungs daraus zu nähen... (Leider hab ich eines vergessen zu fotographieren.) Letztes Wochenende war dann endlich das Shirt für meinen Großen dran. Der strahlte dann wieder im Kreis und hat es heute schon ausgeführt..

Insgesamt hab ich in letzter Zeit 4 Shirts mit dem kleinen Drachen genäht und ich denke, das ein oder andere folgt noch. Es gibt so viele Kombinationsmöglichkeiten was die Stoffe angeht, das ich mich für einen schlichten Schnitt entschieden hab - Raglanshirt von klimperklein.

Hier nun drei der vier Shirts:
 
 
 
Ich hab noch einige Applis, etwas von der Drachenhaut und etwas von dem Kokosnuss-Stoff übrig - ich denke so 2-3 Shirts oder vielleicht ein Hoodie können noch bei rum kommen... ;-))
Mein Großer wird sich freuen.
 
 
 
Und nun ab damit zu creadienstag und made4boys.
 
Viele Grüße
Nicole

Dienstag, 17. Februar 2015

Mama, jetzt bin ich aber wieder dran!

Das durfte ich mir vorwurfsvoll von meinem Großen anhören, nachdem ich in letzter Zeit zwei Shirts und den Ohnezahn für andere Jungs genäht habe...

Ich freu mich jedes mal über seine Begeisterung für die selbstgenähten Sachen. Er sucht sich den Stoff aus und sagt mir genau was er so an Extras haben möchte.

In diesem Fall hatte ich zwei für mich neue Schnittmuster ausgesucht: LOUIS von Kibadoo und den Täschling (den es jetzt praktischer Weise auch bei AfS gibt). So Mama, den Pulli bitte mit Kuschelkragen und Bauchtasche, so das man durchfassen kann. Das waren die Anweisungen meines Großen ;-)
Na das setzt man dann doch gerne um.

Er saß dann tatsächlich den gesamten Sonntag Vormittag im Schlafanzug rum und hat gewartet das ich fertig werde mit nähen, damit er das Set gleich anziehen kann - er hat ja sonst nichts zum anziehen :-)))

Und dann durfte ich sogar noch Bilder machen - Ja da strahlte dann mein Mama-Näh-Herz im Kreis!

Der Täschling - der Schnitt hat mich ja schon lang fasziniert.
Die vielen Varianten haben mich dann doch kurz überfordert aber ich hab mich dann für das Erste mal für den Grundschnitt entschieden. Das nächste Mal werde ich auf die Fake-Knopfleiste umsteigen und mal die andere Taschenvariante ausprobieren. Und ich möchte gerne einen aus Jeans oder Cord nähen - hat das schon mal jemand von Euch ausprobiert?
 
Hier der Louis-Hoodie - nachdem die Lou der Kleinen so schön passt und mir der Schnitt echt gut gefallen hat, war es keine Frage, das ich auch den Jungsschnitt ausprobieren will. Und es wird nicht der letzte Louis sein. Ein toller, lässiger Hoodie.
Der Kuschelkragen ist super zum einkuscheln an kalten Tagen - den nächsten näh ich allerdings mal mit Kapuze (wurde auch schon so geordert :-))
 
Am "Mann" möchte ich Euch die Kombi dieses Mal nicht vorenthalten.
Natürlich in lässiger Pose ;-)
 
Es ist zwar alles noch etwas zu groß, doch eins ist sicher - reinwachsen tut er! Und da ich die Stoffe nicht vorwasche nähe ich grundsätzlich 1-2 Nummern größer.
Die Stoffe sind übrigens alle bei Sinabambina zu haben.

So und nun ab damit zum Creadienstag und zu Made4boys.

Viele liebe Grüße
Eure
Nicole

Dienstag, 10. Februar 2015

Darf ich vorstellen - Ohnezahn der 2.

Heute, knapp 2 Monate nach seinem großen Bruder hat nun unser Ohnezahn der Zweite das Licht der Welt erblickt ;-))

Das Weihnachtsgeschenk von meinem Großen hab ich Euch ja schon hier gezeigt. Nun hab ich für einen absoluten Ohnezahn/Dragons-Fan einen zum Geburtstag gemacht - na was tut man nicht alles für die Kinder ;-) Ne, quatsch, mir hat der Erste ja schon so Spaß gemacht, da hab ich mich gerne bereit erklärt noch einen Zweiten zu nähen. Doch nun bleibt es glaub ich erst mal bei diesen zwei. Ich hatte dieses mal nämlich die ein oder anderen Schwierigkeiten und es hat gefühlt ewig gedauert.

Dafür gefällt er mit fast besser als der Erste. Hier die Bilder:

 
 
 


So das war es aber erst mal mit Familienzuwachs im Hause Drache...

Ab damit zum Creadienstag und zu Made4boys.

Viele Grüße
Nicole

Dienstag, 3. Februar 2015

Dragonfly - ich bin verliebt...

... in diese Farbkombination.

Einfach und doch knallig - ich hab lang überlegt ob ich mir ein Stück von diesem Stoff bestelle - als er dann aber bei uns ankam - WOW.
Ich wusste auch gleich, das dafür nur ein Schnitt in Frage kommt - Trägerkleid von klimperklein.

Ich hab dann gleich zwei in unterschiedlichen Größen für zwei kleine Damen anfertigen dürfen und bin total begeistert von dem Stoff und natürlich dem Schnitt - 2x der gleiche Schnitt und doch ganz unterschiedliche Kleider - seht selbst:

Hier für die Große in Größe 98 mit Passe und falscher Knopfleiste.
 
 
 
Und hier für die Kleine in Größe 86 - wirkt als wäre es ein anderer Schnitt...
 
 

Auf jeden Fall werde ich für meine Kleine auch noch ein Dragonfly-Kleid nähen - fragt sich bloß welcher Stil?? ;-)


 
Ich hab endlich mal Tagfotos an einem gut ausgeleuchteten Platz gemacht und bin überzeugt, das es sich lohnt bis zum nächsten Tag zu warten anstatt die fertigen Werke gleich in der Nacht noch zu knipsen :-))

Wir sehen uns beim creadienstag.

Viele Grüße und bis bald
Eure
Nicole