Dienstag, 30. Dezember 2014

Weihnachtsoutfit´s meiner Kid´s

Bei uns feierten Janeas Hirsche und Lothar mit Weihnachten.



2 Tage vor Weihnachten hab ich für meinen Großen den Lothar Pulli nach dem Schnitt von Schnabelina´s JaWePu - ohne Kapuze, dafür mit dazu gebastelten Taschen genäht.  

 

1 Tag vor Weihnachten hab ich dann beschlossen, das ja nicht nur ein Kind ein Weihnachtsoutfit bekommen darf... ;-) Hach, so ein schönes Tütü und ein Drehkleid - dazu der schöne Stoff mit den Hirschen und Sternen von Janeas... Idee geboren und schnell noch umgesetzt. Auch hier hab ich einen Schnitt von Schnabelina gewählt - Kapuzenkleid.

Hier noch ohne Tütü drunter - kann man auch so schön anziehen. Der Schnitt ist echt super und so vielseitig...

 
Hier mit dem Tütü, den ich aus RestTüll von Halloween gemacht habe.
 
 
 
Und hier ausnahmsweise mal ein Tragebild - sonst würde man den schönen Prinzessinnen-Effekt gar nicht sehen...
In der Taille hab ich ein Satinband als "Gürtel" gebunden, mit einer großen Schleife.
Es war ein sehr schönes Weihnachtsfest und meine Kinder haben sich sowohl über die genähten Anziehsachen als auch über den Ohnezahn gefreut - die Milli-Puppe liegt leider in der Ecke, aber mit Verlusten ist zu rechnen ;-))

Wie sind denn Eure Näh-Geschenke so angekommen?

Ich wünsche Euch ein schönes Silvester und einen Guten Rutsch ins neue Jahr!


Bis bald
Eure
Nicole

Samstag, 27. Dezember 2014

Lillesol und Pelle - Nähwettbewerb Mix and Match

Natürlich war ich sofort Feuer und Flamme.
Und nun mach ich das erste Mal bei einem Nähwettbewerb mit. AUFREGEND...

Ich hab mich dann gestern an die Planung gemacht und das Endresultat hängt nun fertig am Bügel :-)

Entschieden hab ich mich für den Schnitt Basic No 40 Pulli mit Cardigankragen und den Schnitt Basic No 32 Knopfkleid.

Nach dem Zuschneiden der beiden Schnitte hab ich dann die Länge des Oberteiles vom Knopfkleid auf die des Pullis übertragen und vom Knopfkleid eigentlich nur den Rockteil übernommen. Somit einfach einmal in der Mitte geteilt und zusammengesetzt.

Die Schnitte sind wirklich super und vor allem auch toll und einfach zu kombinieren - wie ich hier festgestellt hab. Was mir immer besonders gefällt, das man jede Größe des Schnittes einzeln ausdrucken kann, das Sie wirklich größengereicht ausfallen und echt schnell und leicht zu nähen sind.

Doch nun hier die Bilder:
Die Minikitze von Alles für Selbermacher lagen schon länger in der maritimen Farbkombi (Streifen von Sinabambina) auf meinem To-Do-Tisch...
Und die Freebie Stickdatei von Malebebu war dazu noch genau richtig.
Was auf den Bildern leider nicht so gut rüberkommt ist die Farbe - es ist kein Schwarz sondern Dunkelblau an Ärmeln und Unterrock... :-)
 
An den Cardigankragen hab ich einen Snap gemacht, damit er etwas weiter zu ist und es so schön kuschelig warm am Hals bleibt.
 
Den Rocksaum hab ich wieder mit meinem Pseudo-Rollsaum (mangels Overlock) versehen - ich finde es super wenn die kleinen Rüschen entstehen.
 Doch Wettbewerb hin oder her, mir gefällt was durch diesen Anstoß entstanden ist und meiner Kleinen steht das Pullikleid sehr gut.

 

Ich bin gespannt auf die anderen tollen Mix and Match Werke und bedanke mich für diese tolle Aktion bei Lillesol und Pelle.

Bis bald
Eure
Nicole

Dienstag, 23. Dezember 2014

Sunje zu Weihnachten

Wie ich ja schon vor einiger Zeit erwähnt hab, hat sich meine Nichte ein Kleid zu Weihnachten gewünscht. Kein Drehkleid, Cool aber doch Verspielt und was für echte Mädls...
Der Kibadoo Schnitt Sunje ist genau das richtige dafür und durch die vielen Stoff-Kombinationsmöglichkeiten kann man das Verspielte - Mädchenhafte super umsetzen.

Am V-Ausschnitt hab ich noch eine Schleife von dem passenden Webband angebracht.
Der Ballerina Stoff ist von Alles für Selbermacher und die Herzen von Michas Stoffecke.
So nun hab ich alle Weihnachtsgeschenke fertig. Mein Sohn hat sich kurzfristig gestern noch einen Weihnachtspulli gewünscht, den hab ich dann gestern neben Sex in the City noch fertig genäht, somit ist die Weihnachtswerkstatt für dieses Jahr geschlossen und ich widme mich den schon länger bereitliegenden Projekten...

Viele Grüße und ein schönes besinnliches Weihnachtsfest an Euch alle.
Eure
Nicole

Dienstag, 16. Dezember 2014

Missi Zwergenschön zum Kuscheln

Natürlich bekommt nicht nur mein Großer ein Geschenk, sondern auch meine Kleine.
- Ich komm mir ein bißchen vor wie ein fleißiger Weihnachtself dieses Jahr und sag schon immer wenn ich nähen geh, ich muss wieder in meine Weihnachtswerkstatt... :-)))))

Vor einiger Zeit hab ich mir die Missi Zwergenschön Stickdatei gekauft und da ist unter anderem eine ITH-Datei dabei. Mein Gedanke dazu war damals schon, das sich das als Puppenkopf auch gut machen könnte. Ich hab dann das Gesicht gestickt, den Hinterkopf und den Körper hab ich dazu gezeichnet und aus braunem Jersey (für die Haare) und aus Puppenjersey genäht.

Ja, mit dem Puppenjersey ist das ja nicht so einfach - vor allem wenn man beim Zuschneiden nicht darauf aufpasst, das man genau im Strich schneidet. So verdreht sich jetzt das eine Bein immer etwas nach hinten...
Aber ich glaub meiner Kleinen ist das ziemlich egal...
 
Das Kleidchen hab ich vom Körperschnitt mit ca. +1cm zugeschnitten, Vorder- und Hinterteil je im Ganzen.
Und sogar ein Miniminibündchen hab ich am Hals eingenäht.
 
Das Gesichtchen ist einfach zu süß!
So nun hab ich zumindest für meine Kinder die Geschenke fertig - doch die Weihnachtswerkstatt ist noch nicht geschlossen...

Ich freu mich sehr über die lieben Kommentare zu meinem Ohnezahn-Drachen und danke Euch vielmals für die lieben Worte.

So, die Püppi schick ich nun auch noch zum Creadienstag und hoffe auch diese gefällt Euch...

Viele liebe Grüße
Nicole

Drachen zum Kuscheln...

Wie bei vielen hat auch hier die Dragon´s -Serie mit Hicks und Ohnezahn voll eingeschlagen.

Dann bin ich hier im Netz auf einen selbstgenähten Ohnezahn gestoßen und auf die entsprechende Anleitung und schon war mein Weihnachtsgeschenk für meinen Großen geplant.
 
Schnell die "Zutaten" besorgt und einen Samstag frei genommen um den ganzen Tag nur zu Nähen. Ja, das hab ich dann auch gebraucht, denn die Angelegenheit war schon ganz schön knifflig. Aber am Abend war ich dennoch rechtzeitig fertig und schon auch stolz auf den künftigen neuen Bettgesellen meines Großen.
Vielen lieben Dank an LiebesBinchen für die ausführliche Anleitung.
Und an Vivifee für das Stick-Freebie.
 
Als Stoff hab ich mich für Fleece entschieden, da ich finde das ist kuscheliger als Nicki.
Die Flügel hab ich nicht mit Draht verstärkt, da es ein Kuscheltier für´s Bett werden sollte.
 
 
Ich freue mich nun auch auf die Bescherung und auf die hoffentlich positive Reaktion von meinem Großen.
 
Da ich mich entschieden habe dieses Jahr alle meine Lieben zu benähen, bleibt mir in der letzten Woche vor Weihnachten noch ein bißchen Arbeit...
 
Und nun ab damit zu Made4boys, Creadienstag und Kiddikram.
 
Viele Grüße
Eure
Nicole

Freitag, 12. Dezember 2014

Fly with me... - Trägerkleid

Welch ein Titel für einen so so schönen Stoff - "Fly with me..." lädt ein zum träumen vom Fliegen...
Kombiniert mit einem roten Jersey mit weißen Tüpfchen wurde daraus ein Klimperklein-Trägerkleid.

Diesmal mit viel schönem "Schnickschnack".
Die Sticki ist von der Kamille-Milli Stickdatei, die Vorderteile hab ich mit einer roten Paspel versehen und mit Herzchenzierstich versehen... Ja, bei dem Stöffchen wären mir schon noch mehr Schnörkel und Rüschchen eingefallen, aber genug ist genug...
 
Ich bin immer wieder aufs neue begeistert, was meine tolle neue Nähmaschine so alles kann... :-))))
 
Den Jersey Fly with me von Janeas bekommt ihr beim Königreich der Stoffe.
Die Pünktchen wie immer bei Sinabambina...

Und weil mich das fertige Teil heut ein Stück glücklicher gemacht hat ab damit zum Freutag...
Und bei Kiddikram schau ich auch noch vorbei.


Viele Grüße
Eure
Nicole

Sonntag, 7. Dezember 2014

Zwergen-Marie im Doppelpack

Als ich die Designbeispiele für die Carlitos Stöffchen von Raxn gesehen hab bin ich so ins Schwärmen gekommen. So eine Marie brauch ich auch...

Und daraus wurden dann gleich zwei...
Nicht ganz kopiert aber doch sehr inspiriert von dem Raxn-Kleidchen.

Ich hab mich für die Carlitos Wood Stöffchen entschieden und passend dazu den Jersey gewählt.
 
Und weil das Sticken so viel Spaß macht musste die passende Stickdatei auch noch her.
 
Hier das Ganze dann in Grün! Den Hals hab ich nochmals mit einem Zierstich verschönert - mit Blümchen und Blättern...
 
Wirkt gleich ganz anders - ich kann mich aber nicht richtig entscheiden welche mir besser gefällt.
Ich stecke hier gerade in den letzten Vorbereitungen für Weihnachten und werde Euch diese Woche noch mein Geschenk für den Großen zeigen...

Ab damit zu Kiddikram...

Bis bald
Eure
Nicole